###LANGMENU###

World Chen Xiaowang Taijiquan Association Germany 世界陳小旺太極拳德會

Manuela Schönfeld

Lehrer

Vorstellung

Manuela Schönfeld
jetziger Lehrkraftgrad seit 21.11.2013
Stadt Schwerin und Umgebung
E-Mail schoenfeld @ wctag.de

 

Manuela Schönfeld, Jahrgang 1977, begann im Alter von 18 Jahren, ihr Leben der Kampfkunst zu widmen. Im Jahr 2005 bestand sie ihre 7,5-stündige Prüfung des (damals noch Dacascos) WHKD Kung Fu Verbandes in Hamburg zum 1. Meistergrad im Wun Hop Kuen Do - Kung Fu, welches sie fast 10 Jahre unterrichtete. Manuela nahm während ihrer aktiven äußeren Kampfsportzeit an zahlreichen nationalen Turnieren teil und gewann knapp über 30 Pokale. Zu Beginn der Jahrtausendwende lernte sie dann im Rahmen eines stiloffenen Selbstverteidigungskurses Jan Silberstoff (Ausbildungsleiter des klassischen Chen Taijiquan der WCTAG und Gründer des ,Institute of Daodejing Studies (IDS)’) kennen und erkannte in der fernöstlichen inneren Kampf- und Bewegungskunst und deren Philosophie ihre Berufung.

Im August 2003 begann sie ihre Ausbildung im Chen Taijiquan. Bereits im Oktober 2005 bestand sie die Prüfung zur Übungsleiterin, 2007 folge die Prüfung zur Kursleiterin und nach intensivem ausschließlichem Chen Taijiquantraining bestand sie im November 2013 die Lehrerprüfung unter GM Chen Xiaowang. Seit 2015 ist sie geprüfte Taiji-PRO Lehrerin für Anwendungen und Selbstverteidigung des Chenstils der WCTAG (World Chen Xiaowang Taijiquan Association Germany). 

Von 2007 - 2013 leitete Manuela die Kung Fu & Taiji Gruppe in Schwerin/Parchim. Bereits 2012 entwickelte Manuela spezielle Kindertaijikurse in ihrer Heimatstadt Schwerin, welche sie in Form einer AG an einer ortsansässigen Privatschule seit 2013 anbietet. Sie ist Autorin des Chen Taijiquan Übungsheftes für Kinder (und angehende Übungsleiter), welches seit 2013 und aktuell in dritter Auflage im WCTAG Shop erhältlich ist.

Manuela Schönfeld ist seit Juli 2013 offizielles Mitglied im IDS Lektorenteam. Von 2013 - 2016 absolvierte sie die Ausbildung am ,Institute of Daodejing Studies (IDS)’. Das Institut ist ein Projekt zur Erforschung und Vermittlung des Daodejing. 

Manuela bezeichnet sich als religiös sehr interessierten Menschen. So bereiste sie bereits zweimal Israel und war auf den Spuren Jesu unterwegs.  Sie nahm in zwei aufeinander folgenden Jahren an 1-wöchigen Seminaren bei Bhikku Analayo an der buddhistischen Universität Hamburg zum Thema Buddhismus und buddhistische Meditation teil und bereiste Lhasa in Tibet um den Hauptsitz des Dalai Lama zu besichtigen und echten buddhistischen Mönchen zu begegnen. Ebenfalls zweimal schon reiste sie nach China, speziell zum Louguantai dem Ursprungsort des Daoismus und nach Chenjiagou dem Ursprungsort des Chen Taijiquan.

 

Somit hat sie ihre wahre Berufung im perfekten Zusammenspiel von Chen Taijiquan, dem Studium des Daoismus und im Leben als Christin gefunden.

 

 

 

Zertifiziert und zugelassen von allen Krankenkassen

 

 

Privatausbildung auf Anfrage

 

 

 

 

 

Wochenkurse

Ort Nächster Termin Bis Thema
Schwerin Mi 17.01.18 15:15-16:45 Fortlaufend Kurs 1 Kinder
Schwerin Sa 20.01.18 15:00-16:00 Fortlaufend Kurs 2 Erwachsene

< Zurück