###LANGMENU###

World Chen Xiaowang Taijiquan Association Germany 世界陳小旺太極拳德會

Vera-Dorothea Neumann

Lehrer

Vorstellung

Vera-Dorothea Neumann
jetziger Lehrkraftgrad seit 25.11.2015
Postleitzahl 78333
Stadt Stockach
Land Deutschland
E-Mail vera-dorothea @ freenet.de

Die zurzeit jüngste Lehrerin der WCTAG, Vera-Dorothea Neumann, erhielt bereits im Alter von sieben Jahren wöchentlichen Privatunterricht im Chen-Stil Taijiquan durch Meister Jan Silberstorff.  Auch Frank Marquardt unterrichtete sie im Verlauf der Jahre in dieser Kampfkunst, wobei sie bei ihm bereits im Jahre 2008 erfolgreich ihre Prüfung zur Übungsleiterin ablegen konnte.

Das Taijiquan, seine Philosophie, sein kultureller Ursprung sowie das Land China faszinierten sie so sehr, dass sie sich im Alter von 15 Jahren, unterstützt von ihren Eltern und Jan Silberstorff, dazu entschloss, ein Jahr in der größten Kampfkunstschule  von Chenjiagou, dem Ursprungsort des Taijiquan, zu verbringen. Von großem Eifer, Ausdauer und Freude angetrieben machte sie in diesem neuen Zuhause bei  täglichem Intensivtraining unter Anleitung von Meister Chen Ziqiang und Großmeister Chen Xiaoxing bewundernswerte Fortschritte im Taijiquan. Schon bald wurde sie in das chinesische, lokal sowie national präsentierende Show-Team der Schule aufgenommen. Neben Englisch und Spanisch spricht sie seither auch fließend Chinesisch und ist mit dessen Schriftsprache vertraut.

Sowohl ihre Sprachkenntnisse als auch ihre sportlichen und musikalischen Begabungen führten sie anschließend in das Jesuitengymnasium und Internat Kolleg St. Blasien, wo sie, wie auch später als weltwärts-Freiwillige in der Natur Nicaraguas, unter sehr verschiedenartigen Lebensbedingungen voller Enthusiasmus und Zielstrebigkeit wöchentlich stattfindende Taiji-Kurse ins Leben gerufen hat. Zurzeit studiert Vera-D. Osteopathie in Berlin, wobei sie ihre Freizeit bei täglichem Training nach wie vor dem Taijiquan widmet.

Bei erneuten Aufenthalten in China hat Vera-D. auf verschiedenen internationalen Taijiquan-Wettkämpfen mehrere erste Plätze in Hand- und Waffenformen erlangt. Als Mitglied des Team-WCTAG gewann sie 2014 den Grand-Champion-Pokal auf dem Wu Wei Cup in Hamburg. Sie dolmetschte mehrere Seminarreihen von Chen Ziqiang; außerdem übersetzte und lektorierte sie mit viel Fleiß und Geduld das führende Lehrwerk „Das Tàijíquán der Chén-Familie aus China“ von Großmeister Chen Xiaowang. Derzeit nimmt sie an diversen Wochenendseminaren sowie an der Daodejing-Ausbildung von Jan Silberstorff teil. Ihr umfangreiches und sich ständig vertiefendes Wissen gibt sie gerne in klar strukturiertem und zielgerichtetem Unterricht gekonnt und mit viel Freude an ihre Mitmenschen weiter.

Wochenkurse

Ort Nächster Termin Bis Thema
Stockach Mi 17.01.18 14:00-15:00 Fortlaufend Anfänger und Fortgeschrittene

< Zurück