###LANGMENU###

World Chen Xiaowang Taijiquan Association Germany 世界陳小旺太極拳總會

Im "Gespräch" mit Fäusten

Zwei Jahre zuvor, im Jahre 1985, wurde Chen Xiaowang ebenfalls in Verlegenheit gebracht. Er befand sich auf seiner ersten Auslandsreise nach Japan, begleitet von Chen Zhenglei und Chen Guizhen. Sie hatten gerade zu Abend gegessen und verweilten miteinander, der Reiseleiter und der Übersetzer waren schon gegangen. Als auch sie gingen, näherte sich ihnen jemand vor dem Restaurant. Keiner der Chens sprach Japanisch und der Eindringling sprach kein Chinesisch. Alles, was sie verstehen konnten, war irgendetwas mit „Boxen“. Aufgrund seiner Kampfstellung und den erhobenen Fäusten wurde klar, dass der Eindringling einen Dialog mit Kampfkunstübungen wünschte. Unsicher, wie er mit dieser Art der Herausforderung umgehen sollte und nicht in der Lage zu kommunizieren, machte Chen Xiaowang das zunächst Beste in dieser Situation. Er hob seine Arme derart, dass es wie eine Einladung zu einem freundlichen Austausch aussah.  Aber eine Faust flog direkt Richtung Chen Xiaowangs Gesicht. Chen Xiaowang leitete die Faust mit seiner rechten Hand ab, bewusst einen eigenen Angriff zurückhaltend. Der Angreifer sah seinen Schlag vereitelt  und folgte mit einem Ellbogenschlag zu Chen Xiaowangs Körper. Chen Xiaowangs Fertigkeit des Taijiquan "Gong" kam ins Spiel. Er nahm den Ellenbogenschlag mit einem kleinen Zurücksinken von "shan"  auf, um ihn abzulenken. (shan: von oben nach unten ausweichen).

Chen Xiaowang ca. 1980
Chen Xiaowang ca. 1980

Dies schwächte und zerstreute den Einschlag. Zugleich entließ er einen Ausbruch von angreifender "Lie Jin“ (Lie Jin: trennende Kraft).

Chen Xiaowangs  Hände verblieben klebend an den Armen des Angreifers und so ergriff das  "Jin" diesen und warf ihn einige Meter weit, mit dem Gesicht nach unten. Später wurde festgestellt, dass der Angreifer ein örtlicher Kampfkunslehrer war, der die Fähigkeiten, die er gelesen hatte, testen wollte. Im folgenden Jahr ging er nach Zhengzhou, China, um Chen Xiaowang zu suchen und von ihm zu lernen. (Jin, Jing: Kraft)

Die Liste der Beispiele über die Fähigkeiten von Chen Xiaowang lässt sich bestimmt unendlich fortsetzen. Weltweit gab es viele Herausforderungen und mir ist nicht bekannt, dass Chen Xiaowang jemals eine verloren hätte. Die ausgewählten Beispiele in den Anfängen der „Karriere“ sollen herausstellen, wie wenig über das Taijiquan und die Fähigkeit auf dem Gebiet des Kämpfens mit Taijiquan zu diesem Zeitpunkt bekannt war.