Carolin Melcher

Course Trainer

Trainersince:21.05.2006
City:44229 Dortmund
Phone:0019094898124
Mobile:01706846757
Mail:info(at)qigong-taichi-dortmund.com
Website:www.qigong-taichi-dortmund.com

 


Körperpsychotherapeutin
Entspannungspädagogin - körperorientierte Traumaarbeit
staatlich anerkannte Motopädin
Schwerpunkt: TCM, energetische und körperorientierte Psychotherapie
Kursleitung der WCTAG / DDQT in Dortmund
Qigong (Chàn – Meditation) und Tai Chi Chuan (Chen-Stil) Lehrende

 

Tai Chi Chuan und Qigong – Heilgymnastik und Bewegungskunst (traditioneller Chen-Stil)

Tai Chi Chuan (=Taijiquan) ist eine Bewegungskunst bzw. Heilgymnastik und Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Es handelt sich um eine Methode zur Erhaltung bzw. Wiederherstellung der Gesundheit aus eigener Kraft. Tai Chi Chuan und das darin enthaltenen Qigong dienen der Lebenspflege und der ganzheitlichen Entwicklung von Körper und Geist. Die aufeinander folgenden, meist fließend ineinander übergehenden Bewegungs- und Atemübungen setzen innere Energien frei und fördern die Bewegung und Wahrnehmung gleichermaßen.

Im Kurs werden die Grundprinzipien des Tai Chi Chuan vermittelt und es werden vielfältige Übungen zur Kräftigung, Bewegungskoordination, Selbsterfahrung und Atemregulierung erlernt und praktiziert. Auf verschiedenen Ebenen unseres vegetativen Nervensystems wirkt Tai Chi Chuan als Medium harmonisierend, kräftigend und stabilisierend. Weitere positive Effekte sind die Kräftigung der Skelettmuskulatur, der Wirbelsäule und des Beckenbodens, der Abbau von Stressoren und die Förderung der Entspannungsfähigkeit.

Qigong: In uns Menschen beeinflussen Spannungen, Traumata, Bewegungseinschränkungen, ungeeignete mentale und physische Ernährung und viele andere innere und äußere Faktoren unsere Gesundheit.

Verschiedene Körpersysteme wie Blut-, Lymph-, und Sauerstoffkreislauf, Hormonhaushalt und Nervengewebe verlieren ihre harmonische Funktionsfähigkeit. Diese gesundheitliche Gefährdung führt zum Verlust von Lebensenergien, somit können Krankheitskeime vermehrt eindringen, Schwächen und Schonhaltungen entstehen.

Wieder Anschluss zur eigenen primären Selbsterfahrung finden u. Selbstwirksamkeit neu gewinnen bzw. wiederentdecken.

Durch das Erlernen bewusster Bewegung und Stille kann Ruhe, Entspannung und ein neues Körperbewusstsein erlebbar gemacht werden.

Bewegung – Atmung – Bewusstsein

Das Angebot richtet sich an alle an einem chinesischen gesundheits- und bewegungsorientierten Verfahren Interessierten. Der Einstieg in mein Kurssystem ist immer möglich

Back to list