World Chen Xiaowang Taijiquan Association Germany 世界陳小旺太極拳總會

Jan Silberstorff

Chinesische Studenten der Universitäten ZDS Peking, FU und HU Berlin dokumentieren anhand von Interviews und kurzen Demos die Arbeit der WCTAG. Schwerpunkt bildet die Frage inwieweit sich die geistigen Hintergründe des Taijiquan in westliche Geistesströmungen integrieren bzw. mit diesen und ihrer Kultur vereinbaren lassen.


Aus der Mediathek des MDR stammt dieser Beitrag aus der Sendung "MDR um 11" vom 29.08.16. Zu sehen sind Impressionen aus Jans Seminar in Mageburg und ein Live-Interview.