SpracheDeutsch

World Chen Xiaowang Taijiquan Association Germany 世界陳小旺太極拳總會

Basis, 75er-Form (Laojia Yilu)

Veranstaltungsort: Aachen - Aikido Schule Gawan Errenst
Charlottenstraße 14
52070 Aachen

Nächster Termin:  Mi 13.11.2019 18:00-19:30
Letzter Termin: Fortlaufend

Jeden Mittwoch findet von 18.00 bis 19.30 Uhr in der "Aikido Schule Gawan Errenst" Chen Taiji statt.
Opens external link in new windowHomepage der Schule
Opens external link in new windowKursplan der Schule 

Taijiquan (Tai Chi Chuan) ist eine alte chinesische Kampf- und Bewegungskunst. In unserem Kurs wenden wir die Übungen aus dem Chen Stil nach Großmeister Chen Xiaowang (19. Generation) an. Sie dienen der Lebenspflege, Gesundheit, der ganzheitlichen Entwicklung von Körper und Geist und der Selbstverteidigung.

Trainiert werden eine gesunde Körperhaltung und -koordination sowie Achtsamkeit und Feingefühl. Ein meditativer Effekt entsteht beim Loslassen von Gedanken und Gefühlen und führt in die Stille. Eine Natürlichkeit erwacht in der Bewegung und Blockaden verschwinden mit der Zeit u.a. im Rücken-, Schulter-und Kopfbereich. Ein klarer Geist gepaart mit Herzenswärme ist das Resultat einer langanhaltenden Taijipraxis und fördert die Gesundheit und das soziale Miteinander.

Taijiquan ist gleichermaßen von Jung und Alt, Mann und Frau, Klein und Groß erfolgreich ausübbar.

Zu Beginn wärmen wir uns mit Lockerungs- und Dehnübungen auf. Danach folgt eine Stehmeditation, in der wir unseren Körper auf die Taijibewegungen vorbereiten. Hierbei werden innere Blockaden gelöst, die Tiefenmuskulatur gestärkt und eine aufrechte natürliche Körperhaltung trainiert. Dadurch entsteht eine mentale Ruhe, die man mit in den Alltag transportieren kann.

Diese Haltung und Ruhe werden auf die folgenden Übungen, den sog. Seidenübungen und Taiji–Formen, übertragen. Das sind gleichmäßige und ruhige Bewegungen, die zu mehr Wohlgefühl und einer gesteigerten Gesundheit führen.

Lehrkraft: Sven Koschoreck

< Zurück